Mari Günther

  • Jahrgang 1970, Väterin, Berlin
  • Dipl. Gemeindepädagogin
  • Studium, Vikariat, Arbeit in der evangelischen Kirche, Aufbau und Leitung von Angeboten der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe
  • Systemische Therapeutin (SG) in eigener Praxis
  • Aufbau der Inter* und Trans* Beratung QUEER LEBEN Mitarbeit im geschäftsführenden Vorstand des Bundesverbandes Trans*
  • Mitbegründerin des Runden Tisches „zur Verbesserung der Versorgungslage von trans- und intergeschlechtlichen Menschen in Berlin“
  • Mitautorin der AWMF-Leitlinie „Geschlechtsinkongruenz, Geschlechtsdysphorie und Trans*-Gesundheit: Leitlinie zur Diagnostik, Beratung und Behandlung“
  • Mitarbeit bei den AWMF-Leitlinien „Diagnostik und Behandlung von Geschlechtsdysphorie in Kindes und Jugendalter“ und „Chirurgische Maßnahmen bei Geschlechtsidentität“ für den BVT*
  • Mitarbeit in der Kommission zum Verbot von Konversionstherapien beim Bundesministerium für Gesundheit

Vergangene Veranstaltungen mit Mari Günther aus:

Programm 2020